aktuelle Neuigkeiten

#RefEd – Die Digitale SR-Bildungsinitiative

Der Basketballverband Sachsen e.V. bietet in Kooperation mit den Landesverbänden Bayerischer Basketball Verband e.V., Basketball-Verband Sachsen-Anhalt e.V. und Thüringer Basketball-Verband e.V. ein bislang einzigartiges Online-Bildungsangebot für Basketball-Schiedsrichter*innen an.

Dieses Gemeinschaftsprojekt heißt #RefEd – Die Digitale SR-Bildungsinitiative.

Die Teilnahme an den #RefEd-Webinaren ist für alle Basketball-Schiedsrichter*innen kostenfrei möglich.

Unterlagen und Informationen zur SR-Gestellung

Die BBH SRK hat allen Vereinen die Unterlagen & Informationen zur Gestellungspflicht 2019/2020 übersendet (Rückgabe bis 15. Juni).

Mit der Rückgabe dieser findet zudem eine Bedarfsabfrage für die SR-Ausbildung in der kommenden Saison statt (Rückgabe bis zum 29. Mai).

Alle Informationen findet Ihr im Downloadbereich.

neue SR-Gebühren im Bezirk Hannover

Seit der Saison 2019/2020 gelten neue Spielleitungsgebühren für alle Spiele im Bezirk Hannover!

  • Bezirksoberliga Herren 25,- €
  • BBH Ligen über U16 20,- €
  • BBH-Ligen unter/einschl. U16 15,- €
  • BBH-Pokal 25,- €
Außerdem wurde die Fahrtkosten innerorts von 5€ auf 6€ angehoben. Die komplette Übersicht findet sich im Downloadbereich.

Formular für Disqualifikationen​

Seit der Saison 2019/2020 stellt die BBH Schiedsrichterkommission allen Schiedsrichtern im Downloadbereich ein Formular für den Fall einer Disqualifikation bereit. Hiermit soll es für die SR einfacher werden, einen Bericht zum Vorfall zu erstellen. Im Falle einer Disqualifikation empfiehlt es sich bei Problemen oder Fragen umgehend ein Mitglied der SRK zu informieren. Wir helfen euch bei allen Fragen zum Thema weiter. Die Kontaktdaten findet ihr im Bereich Schiedsrichterkommission. Bitte beachtet, dass der Bericht nach 24h abgesendet werden muss.

dbb_logo_4c

Namensanzeige bei Schiedsrichteransetzungen​

In der neuen Version der Spielleitungssoftware TeamSL werden im öffentlichen Bereich namentliche Schiedsrichteransetzungen zunächst nur durch Sternchen *** **** angezeigt. Jeder Schiedsrichter muss ausdrücklich zustimmen, dass sein Name im öffentlichen Bereich angezeigt wird. Diese Zustimmung kann er im nicht öffentlichen Bereich unter "Einstellungen" (siehe Bild unten) erteilen.