Aus- und Fortbildung

Die Grundausbildung der Schiedsrichter wird durch die Bezirke durchgeführt. Nach Absolvierung der LSE-Ausbildung, bestehend aus E-Learning und Präsenzlehrgang, erhältst du die E-Lizenz mit der du erste Erfahrungen zusammen mit einem Schiedsrichter mit DBB-Lizenz sammeln kannst. Ab jetzt gilt „Übung macht den Meister“, indem du Spiele leitest und Erfahrungen sammelst!

Danach kannst du einen aufbauenden Lehrgang besuchen um die DBB-Lizenz zu erwerben. Damit darfst du als 1. Schiedsrichter alle Spiele im Bezirk Hannover pfeifen. 

Gibt es ein Mindestalter?
Die Schiedsrichterkommission des Deutschen Basketball Bundes (DBB) empfiehlt ein Mindestalter von 14 Jahren. Eine generelle Altersbeschränkung hat der DBB jedoch nicht festgelegt, sodass jeder interessierte Basketballer die Ausbildung zum Schiedsrichter absolvieren kann. Wichtig ist es, dass sich der Kandidat bereit fühlt die Verantwortung als Schiedsrichter zu übernehmen.

Was muss ich sonst mitbringen?
Die Schiedsrichter-Bewerber müssen Mitglied in einem Basketballverein sein (u.a. damit Versicherungsschutz besteht), Interesse am Basketball haben und die Einsatzbereitschaft mitbringen, jährlich eine gewisse Anzahl an Spielleitungen zu übernehmen und an Weiterbildungsveranstaltungen teilzunehmen.

Welche Lizenzen gibt es?

Im DBB ist die Schiedsrichterlizenz in fünf Lizenzstufen unterteilt, die ein Schiedsrichter erreichen kann:

  • Lizenzstufe E (Grundausbildung),
  • Lizenzstufe D (vollständige Ausbildung),
  • Lizenzstufe C (vertiefte Ausbildung),
  • Lizenzstufe B (Einführung in den Leistungssport),
  • Lizenzstufe A (Ausbildung zum Spitzenschiedsrichter)

aktuelle Fortbildungen

Hier folgen nun die Termine und das Anmeldeformular für die SR-Fortbildungen 2020/21. Da die Pandemie uns weiter im Griff hat, weiß niemand wie die Saison weiter ablaufen wird. Für unsere Fortbildungen wurde das Format nach langem Hin und her geändert. Dies möchten wir allerdings als Chance nutzen, um mit dem nahenden Umbau des NBV auch den Bereich Hannover zukunftsorientierter und moderner auszurichten. Deswegen finden ALLE Fortbildungen in diesem Jahr ONLINE per ZOOM-Konferenz statt. 

Bitte meldet euch ausschließlich über dieses Formular an. Für jeden Schiedsrichter unbedingt einen eigenen Anmeldebogen ausfüllen. Auch der Regeltest wird dieses Jahr online erfolgen. Hierfür wird allen SRInnen empfohlen sich mit den Fragen des Fragenkatalogs (im Downloadbereich) auseinander zu setzen. Hilfreiche Unterstützung ist dabei auch die Basketballref App. SchiedsrichterInnen, die DIESE Saison ihren LSE-Lehrgang abschließen, müssen nicht an der Saisonfortbildung teilnehmen. Es wird ihnen dennoch empfohlen. LSD-Absolventen müssen allerdings an der Fortbildung teilnehmen und auch den Regeltest bestehen.

Achtet bitte darauf euch die Daten für die Zoom-Meetings zu notieren. Die Meetingräume sind bereits erstellt. Das Passwort lautet jeweils BBHSRFOBI. Selbstverständlich kann die FoBi von mehreren Teilnehmern an einem Endgerät gemeinsam erfolgen. Bitte für den Nachweis der Teilnahme allerdings für jeden Teilnehmer einen eigenen Regeltest bearbeiten.

Bei Fragen oder Problemen, meldet euch bitte unter mueller@nbv-basketball.de oder in dringenden Fällen unter 0176/32866388.

 

ZOOM-Meetingräume:

Mi, Do, Fr: https://us02web.zoom.us/j/81874803410?pwd=bUNGemltUkg4ZHpHUkZyaHBQd0lvQT09

Sa: https://us02web.zoom.us/j/87019907051?pwd=TXBuT1JuSytQVnprWHljSERSQWM1UT09

Mo, Di: https://us02web.zoom.us/j/84744960629?pwd=Skl6alB3VCtBVGlReUdRV1Y2NmVOZz09

aktuelle Ausbildungslehrgänge

aktuelle LSE-Ausbildungen

Aktuell sind keine LSE-Ausbildungen geplant, sobald wieder Lehrgänge ausgeschrieben werden, erfährst du es an dieser Stelle!

aktuelle LSD-Ausbildungen

Aktuell sind keine LSD-Ausbildungen geplant, sobald wieder Lehrgänge ausgeschrieben werden, erfährst du es an dieser Stelle!

DBB Kampfrichter E-Learning

Kampfrichter-Kurs

Der DBB stellt auf seiner E-Learning Plattform einen kostenlosen Kurs für Kampfrichter bereit! Mach dich jetzt mit den aktuellen Vorgaben bekannt!